Gottes Kinder

Unaufhörlich ruft die Liebe Gottes sie zur Heimkehr!

Die Gottkindschaft ist das geistige Erbe eines jeden Menschen und währt ewiglich. All das was GOTT erschaffen hat ist darin eingebunden. Der Mensch traf die Entscheidung zu vergessen wer er ist und nahm das Ego als sein ich an. Des Ego einziges Bestreben ist ihn von der Liebe fern zu halten, denn die Liebe löst es auf. Lange Zeiten suchte er im Äußeren die Erlösung und immer wieder entglitt sie ihm. Der Verlust der Liebe brachte ihm das Leiden und er braucht sich nur erneut entscheiden, um seinem Leiden zu entrinnen. Er kann es nicht sehen, bis er vergibt und durch seine Vergebung kommt ihm die Erkenntnis: Nimmt er sein Erbe an, indem er treu der Liebe folgt, löst sich das Ego auf und seine Befreiung ist gewiss. Hier findet die große Umkehrung statt, vom Leiden in ein Licht-erfülltes Leben. Die Liebe Gottes führt ihn sanft hinaus und seine Bedrückung weicht dem Frieden. Die Wahrheit kehrt in seinem Geiste ein und er erinnert sich wer er ist.

Er ist wieder eins mit sich
und eins mit GOTT dem VATER.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s