Suche nicht weiter!

Es ist hier, sei barmherzig mit dir.

Lasse dich von deinem Schöpfer heilen und nehme Seine Gnade an,
indem du dich für die Liebe entscheidest.

Es ist der Weg zu deiner Freiheit!

Im Auftrag des Himmels

IMG_9439

Die Reise durch diese Welt der Träume neigt sich ihrem glorreichen Ende.

In der Gnade mit DIR wirken

Die Wahrheit hebt den Irrtum auf und verbindet mit der Liebe.
Sie bringt dir die Freiheit und den Frieden.

Sei gesegnet in der Liebe Christi mit allem was dich heil und glücklich macht
und Christus hält dich eins mit sich und eins mit Gott dem Vater.

Es ist die Erlösung aus jeder Bedrängnis durch die Liebe Gottes.

IMG_9438

Amen

IMG_7745

Friedensgrüße aus der Stille

Frieden allen Menschen und Frieden aller Welt!
Lass alle Welt durch uns gesegnet sein mit Frieden, Amen.

Eine frohe und gesegnete Osterzeit in Christus
und mögen alle unsere Tage mit Licht erfüllt sein.

Bild

so einfach!

Für eine Welt im Frieden:

Die Entscheidung für die Liebe bringt den Frieden mit sich und das Glück.
All das Schöne und das Gute in der Welt vollbringt allein die Liebe.

Sei gesegnet in der Liebe Christi mit allem was dich heil
und glücklich macht und darin sind wir eins.

Geheiligtes Leben

Die Heilige Gemeinschaft
(30.06.2014)

Wer sind die Heiligen und wo sind sie aufzufinden?

Die Heilige Gemeinschaft der Gottliebenden ist groß.
Sie sind hier, mitten unter uns, nur sind sie nicht immer sichtbar.

Die Heiligen sind nicht ausschließlich jene die sich erhoben haben, um im Dienste der Menschheit zu wirken. Die Gott wahrhaftig lieben sind heilig, denn sie leben in der Gemeinschaft mit Ihm. Es sind all jene die ihren Tagesdienst in Liebe vollbringen und die im guten Willen sind. Diejenigen, die sich für die Liebe entscheiden haben ihre Größe angenommen und lassen das Ego hinter sich. Sie befinden sich auf dem Weg in den Frieden. Ihr findet sie nicht nur hinter den Klostermauern, eher stehen sie mitten im Leben, um ihrer Aufgabe getreu zu sein. Sie sind in allen Religionen heimisch, weil sie wissen es gibt nur einen Gott. Das Zölibat ist nicht notwendig, um Heilig zu sein, weil die Liebe alles heiligt. Die Hingabe, als ein Aspekt der Liebe, ist heilig und das Vertrauen auch, weil ohne Vertrauen keine Hingabe möglich ist. Heilig sind fürwahr die allein den Willen Gottes suchen und darin ihren Frieden finden. Sie stehen in der Sühne! Die Liebe Gottes heiligt sie und begnadet ihre Sicht und nun sehen sie alles mit den Augen der Liebe. Es ist die Schau Christi und alles worauf ihr Blick fällt wird ebenfalls geheiligt. Sie sehen nur ihre Heiligkeit in allem und auch in jene die glauben, dass sie weniger heilig sind. Sie wissen, diese Heiligen schlafen noch.

Die Liebe Gottes

Das Wunder der Gnade
(30.01.2016)

Die Sühne ist reine Liebe, sie führt in die Freiheit.
Sie ist das Wunder der Gnade Gottes, die Heilung seines geliebten Sohnes.

Innerer Frieden wird erlangt durch die Akzeptanz und die Vergebung.
Stille ist im Geist und im Herzen ruht der Frieden.

Die Erlösung und Erleuchtung werden erreicht durch die Entscheidung. Sie ist die beständige Wahl für die Liebe und dem Frieden, für sich und für den Rest der Welt. Der Geist richtet sich ausschließlich auf die innere göttliche Führung, die ihm die Unterscheidung lehrt und die Wahrheit bringt. Hier nimmt er die Sühne für sich an und darin transzendiert sich das Ego und die Illusion der Trennung löst sich auf. Die Erleuchtung ist ein ungetrübtes Bewusst-Sein von dem vollkommenen Eins-Sein.

Das Gnaden-Wunder 

Der Heilige Geist ist die Sühne, die Liebe Gottes in Aktion.
Er heilt und befreit ihn und hebt ihn empor. Es ist seine Erlösung,
sein Erwachen im Licht. Christus ist in ihm auferstanden,
sein wahres Selbst, so wie Gott ihn schuf.

Ein neuer Stern erstrahlt am Himmel,
unvergänglich und eins mit der göttlichen Liebe.

Bild

Die ewige Unschuld

Zauberhafte Anmut

Die Jungfräulichkeit in der Schöpfung ist unvergänglich,
voller Liebreiz und von einzigartiger Schönheit.

 

In allem Geborenem tritt Christus, als das göttliche Kind,
in die Erscheinungswelt ein und hält die Schöpfung eins
mit der Liebe und mit dem Schöpfer.

Bild

Reine Liebe

Glaube der Wahrheit!

Du bist reine Liebe, nichts anderes als Liebe,

und ich erinnere Dich:

Christus ist Dein wahres Selbst so wie GOTT Dich schuf.

Erwache!

In der Wahrhaftigkeit

Die für die Wahrheit lehren bringen Frieden.
Lehrer Gottes werden sie genannt.

Wer in der Wahrheit steht kann nicht täuschen. 
Er hat die Sühne angenommen und das Ego hinter sich gelassen.
Wohl bedacht vermittelt er die Wahrheit, dem jeweiligen Verständnis angepasst
ohne das er sie verzerrt. Seine heilige Gegenwart hebt den Irrtum auf
und er verbindet wieder mit die Liebe. Er bringt den Frieden.

GOTT wirkt durch ihn!

In Christus wirken

Das Heilige Verbinden

Ich segne Dich in der Liebe Christi mit Liebe,
Licht und Frieden und in Seiner Liebe sind wir eins.

Die Trennung von der Liebe wird durch Christus sanft behoben,
unsere Heilung durch die Liebe. Nur in unserem Eins-Sein
sind wir wahrhaft glücklich und im Frieden.

Wir sind zu Haus.

Christus ist in Dir und mir und wir sind reine Liebe.
Wir sind wie GOTT uns schuf!

Lasst uns gemeinsam in Christus verbinden und die Wahrheit
allen Heiligen überbringen, die sich von der Liebe getrennt glauben.