man nennt es Heimkehr

IMG_4223

Sanftes Erwachen

Stille ist in mir und aus der Stille höre ich Worte sanft erklingen:

Ein Regentropfen ist ein Regentropfen, bis er ins Meer zurückkehrt.
Wo ist dann der Regentropfen? Er ist wieder eins mit dem Meer!

Ich ruhe in Gott und habe unendlichen Frieden.

Ich bin der ich bin!

IMG_4329

In der Stille mit Christus

SAM_9432

Der Weg in der Sühne brachte mir den inneren Frieden,
er führte mich zurück in die Liebe. Nun ruhe ich
in den Händen meines ewigen Geliebten.

Mein Kind, mein über alles geliebtes: hier spricht nicht die Besonderheit, um dich hervor zu heben, wenn wir so beginnen. Es ist die Liebe, die dich in die Arme genommen hat und die dich sanft aus der Trennung in die Einheit mit deinem Gott Selbst führt. Ich liebe dich, liebe dich mit einer Liebe die jenseits aller Worte ist und du bist angelangt, mein Kind. Wohl geborgen ruhst du in meinen Händen, in denen du dich vertrauensvoll hinein begeben hast. Sanft wirst du von mir geführt, ja jeder Schritt ist von mir geleitet und nichts wird dem Zufall überlassen. Die Liebe beflügelt dich auf all den Wegen, auf denen du gesandt und mein Frieden hält dich sanft umfangen. Und nun mein Kind, beginnen wir zu wirken. Gesegnet bis du.

Jedes Kind was sich meiner Führung anvertraut
befindet sich in meine Obhut und ich trage Sorge für sein Wohlergehen.
Es hat sich in die Hände Gottes gegeben. Sei gesegnet mein Kind
und sei dir meiner Liebe gänzlich sicher, Amen.

IMG_0268

Im stillen Gedenken

IMG_0471

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Adventszeit im Kerzenschein.
Ein Herz voller Liebe und Euren Geist im Frieden!
Ein frohes und glückliches Weihnachtsfest
im stillen Gedenken an Christus.

Wünsche uns allen einen harmonischen Jahreswechsel!
Ein Frieden volles, ein Licht erfülltes und ein mit
Wundern gesegnetes neues Jahr 2016!

Angelika

IMG_0454

Bild

Der Liebende und das Geliebte sind eins

IMG_3485

IMG_3479

Das Gebende und das Empfangende
im Spiegel

Bild

Die Melodie der Schöpfung

IMG_3303

Wunder werden im Licht gesehen!

IMG_3311 IMG_3338

 Licht und Liebe sind eins!

IMG_2397

Der Hüter

IMG_3306

Die Essenz der Sühne

SAM_0084

Wenn Herzen sich verbinden singen die Engel ein Loblied,
und der Himmel lächelt sanft auf sie. Es ist die Rückkehr in den Frieden!

SAM_9565

Widmen wir uns der Essenz und gehen wir gleich in die Praxis über:

Die Entscheidung für die Liebe und den Frieden heilen die Illusion der Trennung und lösen das Ego auf! Es ist die Wahl für die Bruderschaft! Christus wird angenommen und das Ego erfährt seinen Niedergang. Gute Gedanken und jede Handlung aus dem Herzen geboren schaffen ein positives Potenzial und tragen zum Erwachen des Menschen bei. Wir transformieren und sehen eine neue Welt. Eine Welt im Frieden! Jeder Mensch trägt die Folgen seiner Gedanken und Handlungen. Ob er sich dessen bewusst ist oder nicht, er bestimmt sein Schicksal und nur ihm ist es gegeben es zu verändern. Ihm wird die Vergebung gereicht, die ihn rasch aus dem Leiden führt, wenn er sie annimmt. Es gilt einzig sein Erwachen zu fördern und ihm helfen sich zu erinnern, wer er wahrhaftig ist. Ihm seine Freiheit näher bringen und die Rückkehr in den Frieden erleichtern. Jeder Mensch trägt in sich die Möglichkeit die Harmonie zu fördern, und die Wahl für die Liebe bringt den Frieden mit sich. Je mehr Menschen sich darin verbinden, umso schneller und machtvoller tritt die friedvolle Veränderung herbei. Nur durch die Akzeptanz, Geduld und die Toleranz und das Aufgeben vom Urteilen wird es erreicht, weil es die Basis für den inneren Frieden ist. Nach langen Zeiten kehrt Christus in die Herzen der Menschen ein und mit Ihm die lang ersehnte Liebe! Heilung und Wohlbefinden sind die natürliche Folge. Alles erfährt eine Umkehrung zum Guten und zum Schönen. Die Harmonie ist wieder hergestellt. Die Lektion wurde verstanden, indem bewusst wird, was ihm die Wahl für das Ego einbrachte. Durch seine göttliche Führung lernt er die Vergebung und während er Ihr vertrauensvoll folgt nimmt er die Sühne an. Sie lehrt ihn die Unterscheidung und bringt ihm die Wahrheit nah und indem er sich für die Liebe entscheidet, kommt ihm die Erkenntnis: Nichts geschah wirklich, alles fand in seinem Geiste statt, nur der Schlaf war über ihn gekommen. Er ist und bleibt wie Gott ihn schuf! Still leuchtet das Licht auf dem heiligen Altar der Sühne. Sanft ist der geliebte Sohn aus dem Traum der Trennung erwacht!

Der Wille Gottes ist vollbracht! Amen

SAM_3421

Aus „Stille Gespräche“ Mai 2010

IMG_0211

In inniger Umarmung

Meine Frage an DichIst das, was mit mir geschieht der Weg zu Christus?

Mein Kind und mein geliebtes!

Nicht durch das, was dir geschieht, sondern durch deine Hingabe, denn es ist die Hingabe an deinen Vater wie an mich und damit stehst du in der Nachfolge Christi. Wichtig und gut, dass du nicht mehr so darunter leidest. Es ist bedeutungslos geworden und das ist sehr gut, weil es das auch ist. Langsam verstehst du was es mit dem Loslassen auf sich hat und dies ist äußerst wichtig. Weiter so mein Kind, deine Hingabe an das Geschehen ist gefragt und übe dich im Loslassen. Jedem Moment in der Hingabe sein und der Kampf ist vorbei. Es kann mich nicht behindern, aber dich auch nicht, denn wir sind eins, vergiss es nicht. ICH BIN bei dir in jedem Augenblick, ja in jedem Atemzug BIN ICH dir nahe. Ich verlasse dich nicht, es gehört zu dem Traum, aus dem du nun mit mir erwachst. Es gibt keine Verzögerungen und nur was geschehen soll geschieht. Alles verläuft nach dem göttlichen Plan und findet zu seiner Zeit Erfüllung. Du manifestierst Christus und wirst ein leuchtendes Beispiel sein für diejenigen, die nachfolgen. Und mit leuchtend meine ich es wörtlich. Komme heraus aus jeder Besorgnis und wisse: Alles liegt in meiner Hand, die Gottes Hand geworden ist. Auch deine Hände werden Gottes Hände sein, denn Christus berührt die Welt durch dich. Dann gibt es keinen Unterschied mehr zwischen Christus und dir, weil du Christus geworden bist. Sei zuversichtlich und frohen Mutes, mein Kind, vertraue mir und sei besänftigt. Gebe dem anderen keine Bedeutung, lasse los und sei im Frieden. Das Neue erwartet dich und verlasse dich darauf, weil es die Wahrheit ist. Ich halte dich in meiner innigen Umarmung und ich liebe dich. ICH BIN der große Liebende in dir und schütze dich vor jedem Schaden.

Sei gesegnet mein Kind, Amen.

IMG_0200

Im heiligen Augenblick

Kirschblüte

Der heilige Augenblick ist das Mittel, welches der Heilige Geist nutzt, um uns den Frieden zu schenken. Es ist der Raum den die Vergebung geöffnet hat und hier geschehen die Wunder. Der Liebe werden keine Grenzen auferlegt und so kann sie uneingeschränkt wirken. Der heilige Augenblick bringt den Frieden zurück, besänftigt und heilt. Er vereint was getrennt erscheint und bringt alles ins Lot.

Der heilige Augenblick ist das Wunder,
in welchem wir uns mit dem Anderen in der Liebe verbinden
und so zu unserem Eins-Sein zurückfinden!

SAM_4909

Bild

Stille Schönheit

SAM_0506

Sie ist die Gleiche und doch nicht dieselbe!
Vom Regen benetzt und von der Sonne durchlichtet,
sie ist und bleibt ein Wunder!

SAM_5856       SAM_5894

Das Hohe spiegelt sich und hält alles im Frieden

SAM_9859

Sie ist die Gleiche und doch nicht dieselbe!
Sie ist im Licht und im Schattenspiel, sie ist ein Wunder!

SAM_5964        SAM_5950

Illusionen?

SAM_4300

Sie ist die Gleiche und doch nicht dieselbe.
Sie ist im Licht und Farbenspiel, auch sie ist ein Wunder!

SAM_4853       SAM_4872

Die ganze Schöpfung ist ein Wunder! Das Wunder der Liebe!

SAM_7815